*
mLogo
blockHeaderEditIcon
Turnverein Rüti ZH
Logo Turnverein Rüti ZH
blockHeaderEditIcon
Turnverein Rüti ZH
Turnverein Rüti ZH
blockHeaderEditIcon

Turnverein Rüti ZH

Sektion des Schweizerischen Turnverbandes Gegründet 1872

Slider Home
blockHeaderEditIcon
Home Überschrift TV Rüti
blockHeaderEditIcon

Turnen im Verein - mit Freude und Spass

Der Turnverein Rüti „pflegt und fördert das Turnen aller Alters- und Fähigkeitsstufen, legt ein besonderes Gewicht auf die geistige und körperliche Erziehung der Jugend und koordiniert die Aktivitäten seiner Riegen. Er pflegt die Kameradschaft und Geselligkeit.“

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Home Aktuelle Berichte Titel
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Berichte & Anlässe

Kantonaler Jugendsporttag

TV Rüti  2019-05-18

Zwei Tage Hochbetrieb dank jungen Turnerinnen & Turnern
1742 Jugendliche am Kantonalen Jugendsporttag des ZTV in Rüti

 

Am Samstag/Sonntag 18./19. Mai 2019 stand die Sportanlage Roosriet in Rüti im wahrsten Sinne des Wortes im Zeichen der Jugend. Die jungen Turner des Kantons Zürich treffen sich traditionsgemäss einmal pro Jahr in fünf verschiedenen Gemeinden zum Kantonalen Jugendsporttag JUSPO. Dank idealen Wetterbedingungen konnte die Veranstaltung in Rüti plangemäss durchgeführt werden.
 

Dem TV Rüti als gewiegter Organisator gelang es erneut nach 2011 und 2015 den Jugendsporttag innert wenigen Jahren zum dritten Mal zu organisieren. Das Organisationsteam profitierte einmal mehr von erfahrenen Turnern- und Turnerinnen unter dem initiativen Urs Hossmann als OK-Präsident. Der Grossanlass mit einem OK von 20 Personen und rund 200 Helfern konnte ohne Pannen und nennenswerte Unfälle durchgeführt werden.

 

Es gab nur Sieger

Unabhängig der Resultate gab es bei allen Wettkämpfen nur Sieger. Sämtliche Teilnehmer am Jugendsporttag die sich in den verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik, dem Geräte- und Nationalturnen oder den Ballspielen und den Pendelstafetten gemessen haben können sich als Sieger bezeichnen. Die sportlichen Leistungen sind das Eine, der Gemeinschaftsgedanke innerhalb der Gruppe das Andere. Unter diesem Aspekt gab es am Jugendsporttag nur Sieger und vor allem keine Verlierer.

 

Einzel und Gruppenwettkämpfe

Der beliebte 4-Kampf der wahlweise von jedem Teilnehmer aus den Disziplinen 60/80m Lauf, Weitsprung, Kugelstossen, Fitnessparcour, Seilspringen, Hochweitsprung, Steinheben, Boden, Barren, Stufenbaren, Sprung frei gewählt werden kann, bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten aus der Leichtathletik dem National-und Kunstturnen an. Mit diesem Wettkampfmodus - der sich seit Jahren bewährt hat- können die individuellen Stärken der Jugendlichen ausgenutzt und zum guten Gruppenresultat führen. Jeweils am Vormittag steht die individuelle Leistung jedes Einzelnen im Vordergrund während an den Nachmittagen der Teamgeist in den diversen Spielen und vor allem in den Pendelstaffeten zum Ausdruck kommt. Dass sich die Ballspiele nach wie vor grosser Beliebtheit

erfreuen, zeigte sich am Nachmittag mit dem Anstieg des Lärmpegels auf der Sportanlage.  An Spannung kaum zu überbieten sind jeweils die Pendelstafetten, wo jeweils ein intensives Ringen um den Tagessieg entsteht.  

 

Datenflut im Rechnungsbüro

Das Team im Rechnungsbüro hat während zwei Tagen eine riesige Menge an Daten zu verarbeiten. An drei Bildschirmen wurden über 9000 Resultate eingegeben. Das Team tat dies äusserst professionell, sodass an beiden Tagen pünktlich zwischen 16.30 und 17.00 Uhr zur Rangverkündigung geschritten werden konnte. 

 

Ideale Wettkampfanlagen

Dass die Wettkampfanlage mit der Grossraumhalle, den grosszügigen Aussenplätzen, sowie der Infrastrukturen auf der Anlage Roosriet für eine sportliche Grossveranstaltung sehr geeignet ist, hat sich am Kant. Jugendsporttag 2019 einmal mehr bestätigt.  Es ist darum dem organisierenden TV-Rüti ein Anliegen den Verantwortlichen der kantonalen Berufsschule Rüti vor allem Rektor Kurt Eisenbart zu danken. Das Gastrecht weiss der TV-Rüti sehr zu schätzen. Auch Gemeindepräsident Peter Luginbühl der die Veranstaltung am Sonntag besucht hat war beeindruckt von den Leistungen der Jungturner und der organisatorischen Leistung des TV Rüti. «Solche Veranstaltungen sind für den Zusammenhang innerhalb der Gemeinde wichtig und stellen einerseits dem TV – Rüti ein gutes Zeugnis aus und fördert andererseits das Zusammenleben innerhalb der Gemeinde. Kantonsrätin Yvonne Bürgin-selbst eine ehemalige Leiterin des TV- sowie der Vertreter der ZKB Ivo Blöchlinger lobten den Einsatz des OK`s, der vielen freiwilligen Helfern und den rund 2000 Jugendlichen die am Wochenende in Rüti im Einsatz standen.

 

Wetterglück

Der Wetterbericht war für die zwei Tage optimistisch ausgedrückt nicht schlecht, aber eben auch nicht vielversprechend. Die von den Metereologen angesagten Niederschläge trafen glücklicherweise nicht ein, sodass man von idealen Wetterbedingungen sprechen kann.

 

Fazit der Veranstaltung

OK-Präsident Urs Hossmann zog kurz nach der Rangverkündigung am Sonntagabend ein erstes Fazit.

Er gab der Freude darüber Ausdruck, dass die beiden Wettkampftage ohne organisatorische Probleme abgelaufen sind, keine nennenswerte Unfälle zu verzeichnen waren und die rund 1800 Teilnehmer eine grossartige Stimmung nach Rüti gebracht haben. Der grosse Aufwand hat sich gelohnt, die jungen Turner/innen haben beste Werbung für den Turnsport gemacht. Das alles wäre nicht möglich, wenn nicht ein eingespieltes OK zur Verfügung gestanden wäre. Der Dank geht an das OK das unisono ganze Arbeit geleistet hat. Dazu ist speziell auch der Wettkampfleiter vom ZSV Florian Egli zu erwähnen der mit seiner Erfahrung und seinem Wissen im Ok Rüti wertvolle Arbeit geleistet hat. Nicht zu vergessen sind die vielen freiwilligen Helfer aus allen Riegen des TV-Rüti die für den Jugendsporttag ein Wochenende geopfert haben.

Mit seiner überlegten, bescheidenen Art hat Urs Hossmann als OK-Präsident gewirkt. An den Sitzungen und Besprechungen stand er vor und während den Wettkampftagen als souveräner Chef dem OK vor. Lieber Urs, herzlichen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz. „Häsches sehr guät gmacht.“

 

Text: Paul Kluser

Fotos: Thomas Fessler

 

Zu den Ranglisten vom Samstag, 18.05.2019

Zu den Ranglisten vom Sonntag, 19.05.2019

Aktive Berichte Mit viel Wetterglück geht der diesjährige Kantonale Jugendsporttag zu Ende.


Vorheriger Bericht nächster Bericht

Home Termine
blockHeaderEditIcon

Termine

  (dauernd) - 20:00
Faustball Weltmeisterschaft Winterthru
  24. Aug
Faustball Meisterschaft
  25. Aug
Team Masters
  30. Aug
QS 3 / 2019 mit Vorstandsessen
  31. Aug
Turnfahrt ins Val de Travers
weitere 9 Einträge vorhanden

 Aug 2019 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Heute
Hauptsponsoren
blockHeaderEditIcon

Hauptsponsor

Bank Linth
blockHeaderEditIcon
Bank Linth
Sponsoren
blockHeaderEditIcon

Sponsoren

Swiss Golf Bubikon
blockHeaderEditIcon
Swiss Golf Bubikon
Joweid
blockHeaderEditIcon
Joweid
Gönner
blockHeaderEditIcon
Frauen Riege Symbol
blockHeaderEditIcon
Eltern Kinder Riege Symbol
blockHeaderEditIcon
Männerriege Symbol
blockHeaderEditIcon
Skiriege Symbol
blockHeaderEditIcon
Spielriege Symbol
blockHeaderEditIcon
Stammriege Symbol
blockHeaderEditIcon
Kunstturnriege Symbol
blockHeaderEditIcon
Leichtathletikriege Symbol
blockHeaderEditIcon
Adresse
blockHeaderEditIcon

Turnverein Rüti ZH

Postfach 708
CH-8630 Rüti ZH

Facebook PlugIn
blockHeaderEditIcon
Logo Gemeinde Rüti ZH
blockHeaderEditIcon

Jugendförderung der

Gemeinde Rüti

Für eine starke Jugend!

Kniv-Web
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail